Meine Mama und ich in Pai am Strand, Oktober 2012.

Als ich noch ein Knirps war, haben sich meine Eltern in diese Wohnung verliebt und sie 1972 gekauft. Danach fuhren sie jedes Jahr mehrmals runter und natürlich habe auch ich dort den Großteil meiner Kindheits-Urlaube verbracht. Seitdem ist mir die Wohnung, das Land und die Leute ans Herz gewachsen.

 

Seit meine Eltern altershalber nicht mehr runterfahren und mein Papa nicht mehr auf unserer Welt ist, habe ich begonnen die Wohnung zu vermieten. Es wäre doch jammerschade, wenn dieser schöne Fleck nur ein paar Wochen im Jahr genutzt würde.

 

In den letzten zwei Jahren habe ich die Whg. Stück für Stück modernisiert, als da wäre: Neues Dach, neue Heizung, Installation von Spülmaschine und Fernseher. Außerdem neue Elektrik, komplett neu gestrichen und den Charme der 70er weitgehend entfernt. Selbstverständlich neue Betten und Bettzeug sowie neue Innengestaltung. Der Prozess ist noch nicht und wird wahrscheinlich nie ganz abgeschlossen.